In der Talkreihe „Mönchengladbacher Gesichter“ spricht der Mönchengladbacher Rechtsanwalt Dr. Christof Wellens mit Journalist Kaspar Müller-Bringmann. Wellens gründete den Verein Crash, der sich für die Opfer von Flugzeugkatastrophen einsetzt. Unter anderem vertrat er 25 Mönchengladbacher Opferfamilien der Concordekatastrophe aus dem Jahr 2000. Wellens ist zudem 1. Vorsitzender des Caritasverbandes in Mönchengladbach.

Die Talkreihe „Mönchengladbacher Gesichter“ im Kolumbarium widmet sich interessanten Persönlichkeiten der Stadt, die ungewöhnliche, spannende und außergewöhnliche Geschichten zu erzählen haben.

Der Eintritt ist frei.

Foto: Detlef Ilgner

Dienstag, 17. September 2019, 19 Uhr