Der JazzChor Mönchengladbach besetzt mit seinem facettenreichen Repertoire seit Jahren eine Nische in der Chormusikszene. Unter der Leitung von Jazzsängerin Andrea Kaiser haben sich die Stimmen seit 2012 weiterentwickelt. Gearbeitet wird nicht nur an neuem Repertoire, sondern auch an verschiedenen jazz- und poptypischen Klangfarben sowie an rhythmischer Kraft.

Sonntag, 1. Dezember 2019, 18 Uhr