Anlässlich des Tags des offenen Denkmals

– bundesweites Jahresmotto: „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ – kann das Kolumbarium von 9 bis 19 Uhr besichtigt werden. Führungen finden jedoch nicht statt.